Messwalzen

Zugmesswalze_einseitig_gelagert

Messwalze OWL-400 – fliegend gelagert

Diese Messwalzen werden zur Erfassung der Bahnspannung an Maschinen mit einseitigem Maschinenrahmen eingesetzt. Die hochpräzise Messung der Zugkraft über die gesamte Körperbreite eignet sich besonders für schmale, empfindliche Materialbahnen
(z. B. in Etiketten-Druckmaschinen). Unterschiedliche Messbereiche und Montagearten decken nahezu alle Anwendungsbereiche ab. Die genaue Bahnzugmessung bei sensiblen Materialien wie Film, Folie, Vliesstoff, Papier, Textilien etc. gewährleisten eine hohe Produktqualität und minimale Stillstandzeiten.

Datenblatt: Messwalze OWL-400 (PDF)
Datenblatt: Schmalbahn-Zugmesswalze OWL-400N (PDF)
Video: Messwalze OWL-400
3D-Zeichnungen anfordern unter: info@we-ma-co.de

.......................................................................................................................................................................

Messwalze_beidseitig_gelagert

Messwalze OWL-500

Unsere Messwalzen der Baureihe OWL-500 verwenden die bewährte Messtechnik mittels Doppelbiegebalken und vereinen damit hohe Präzision mit robustem Design. Die Walzenkörper sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich. Walzenoberflächen können auf Wunsch mit speziellen Beschichtungen versehen werden (Teflon-Antihaftbeschichtung, Hartcoatierung, Verchromung, Gummierung, Keramik etc.).
Abmessungen und Nennkräfte werden auf die jeweilige Anwendung angepasst. Bahnzugschwankungen lassen sich somit einfach visualisieren und auch in den Regelprozess einbinden.

Datenblatt: Messwalze OWL-500 (PDF)
Video: Messwalze OWL-500
3D-Zeichnungen anfordern unter: info@we-ma-co.de

.......................................................................................................................................................................